Themen — 1962 – 1979

Die kleinen Sterne leuchten immer während die große Sonne untergeht

„Ich bin mir sicher, dass Djibril einen Bruder bekommt,“ sagt mein Vater. Er steht gegenüber unserer Hütte auf der anderen Seite der Straße und diskutiert mit den Männern des Dorfes. Noch darf er nicht in die Hütte, bei der Geburt dürfen nur Frauen anwesend sein. Er wünscht sich einen zweiten Sohn, denn nach mir wurden…

weiterlesen

Der riesige Baum wächst aus einem Samenkorn

„Er ist da,“ ruft meine Großmutter. Sie ist aus der Hütte getreten, blinzelt kurz in das gleißend helle Sonnenlicht, dann läuft sie los. Es ist an der Zeit, sich für den Freudentag einzukleiden. Schon vor einigen Monaten hat meine Großmutter angefangen, besonders edle Stoffe in leuchtenden Farben auszusuchen. Das war nicht immer einfach, denn unser…

weiterlesen

Auschwitz

Etwa eineinhalb Jahre nach meinem Umzug nach Israel, ich wohnte mittlerweile in Haifa, haben in Frankfurt die ersten Strafprozesse gegen SS-Täter des Konzentrationslagers Auschwitz begonnen. Es hat fast 20 Jahre gedauert bis die Täter, die in dem größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten Hunderttausende von Menschen ermordet haben, vor einem deutschen Gericht zur Verantwortung gezogen wurden. Ich…

weiterlesen

Woher kommt der Begriff „Gastarbeiter“ eigentlich?

Das Interview mit Sevtap hat echt Spaß gemacht. Sie ist eine offene und kluge Gesprächspartnerin. Und hat mir neue Anregungen für meine Reportage gegeben. Besonders ihre Anmerkungen zu „Gastarbeitern“ ist mir im Gedächtnis geblieben „Dieser Begriff ist übrigens total unsinnig: Ein Gast, der arbeitet? Da könnte man auf den Gedanken kommen, dass die Deutschen ihre…

weiterlesen

Betreff: Wie war das eigentlich in Berlin damals?

Von: Lisa <lisa@life-minutes.de> Betreff: Wie war das eigentlich in Berlin damals? Datum: 13. November 2012 10:03:00 MESZ An: Hans Gustav <hans-gustav@life-minutes.de> _______________________________________________________ Hallo Papa, wie war Berlin eigentlich damals, als Du hier angekommen bist? Vor 40 Jahren? Ich kann mir natürlich historische Dokumentationen dazu ansehen oder Bücher lesen, aber ich möchte gerne von Dir hören, wie es gewesen ist. Wie…

weiterlesen