Themen — Gerechtigkeit

Auschwitz

Etwa eineinhalb Jahre nach meinem Umzug nach Israel, ich wohnte mittlerweile in Haifa, haben in Frankfurt die ersten Strafprozesse gegen SS-Täter des Konzentrationslagers Auschwitz begonnen. Es hat fast 20 Jahre gedauert bis die Täter, die in dem größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten Hunderttausende von Menschen ermordet haben, vor einem deutschen Gericht zur Verantwortung gezogen wurden. Ich…

weiterlesen

Der Suizid

Katharina und Roland sind immer sehr offen damit umgegangen, dass ich nicht ihre leibliche Tochter bin. Sie wollten mich nicht belügen oder etwa meine Vergangenheit verschleiern. So behutsam wie möglich führten sie mich Stück für Stück zurück zu den Geschehnissen, die sich kurz nach meiner Geburt ereigneten. Nichts lag ihnen ferner, als mich zu verletzen,…

weiterlesen

Betreff: Time for a coffee after the votes?

Von: Jenna <jenna@life-minutes.de> Betreff: Time for a coffee after the votes? Datum: 05. November 2012 18:43:18 MESZ An: Josh <josh@life-minutes.de> _______________________________________________________ My lovely brother, how are you? Tomorrow morning is fine for me – let’s go together for the votes! Will pick you up at your flat at 8:30. Hab mehrfach versucht Dich anzurufen. Aber…

weiterlesen

Ich frage mich natürlich, wie die anderen das finden

Manchmal ist es einfach nur gut, ein Buch in der Hand zu halten. Gedruckte Worte auf raschelndem Papier wirken beruhigend auf meine TV-müden Augen. Deshalb liebe ich Bücher. Auch des Geruchs wegen, natürlich. Am Liepnitzsee vor ein paar Wochen habe ich gerade ein neues Buch angefangen. Girl with Curious Hair von David Foster Wallace. Liest…

weiterlesen

Ich frage mich natürlich, wie die anderen das finden